Wahrig Wissenschaftslexikon Melisse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melisse

Me|lis|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lippenblütler mit Blüten, die nach Zitrone duften: Melissa; Sy Zitronenkraut [<mlat. melissa; zu grch.–lat. melisso–phyllon ”Bienenkraut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grö|ßen|wahn  〈m. 1; unz.〉 1 〈Psych.〉 krankhafte Überschätzung u. Überbewertung der eigenen Persönlichkeit; Sy Megalomanie ... mehr

Atom|kraft  〈f. 7u; unz.〉 = Kernenergie

so|lo  〈Adj.; undekl.〉 1 〈Mus.〉 allein, einzeln 2 〈umg.; oft scherzh.〉 ohne Partner ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige