Wahrig Wissenschaftslexikon Melodik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melodik

Me|lo|dik  〈f. 20; unz.; Mus.〉 1 Lehre von der Bildung u. Gestaltung einer Melodie 2 melod. Eigenart, Besonderheit, die melod. Merkmale (eines Musikstücks, eines Komponisten, der Musik einer Zeit)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mar|ka|sit  〈m. 1; unz.; Min.〉 gelbes Mineral, chem. Eisensulfid [<frz. marcassite ... mehr

Me|nü|tech|nik  〈f. 20; unz.; IT〉 Form der Programmführung, bei der die nächstmöglichen Kommandos innerhalb eines Anwendungsprogramms über Menüs (2) eingegeben werden; Ggs Kommandotechnik ... mehr

Am|nio|zen|te|se  〈f. 19; Med.〉 Punktion, Durchstechen der Fruchtblase für eine Fruchtwasseruntersuchung während der Schwangerschaft [<Amnion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige