Wahrig Wissenschaftslexikon Melone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melone

Me|lo|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Kürbisgewächs mit saftigen Früchten: Cucumis melo 2 rundliche Frucht der Melone mit saftigem, süßem Fruchtfleisch u. vielen Kernen (Honig~, Wasser~) 3 〈umg.〉 steifer, runder Herrenhut [<mhd. melone, melun(e) <ital. melone, frz. melon <lat. melo ”Melone“ <grch. melon ”Apfel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ethen  〈n. 11; unz.; Chem.〉 ungesättigter Kohlenwasserstoff, Ausgangsstoff für viele organ. Synthesen; oV Äthen; ... mehr

Me|dul|la  〈f.; –; unz.; Anat.〉 1 Mark, z. B. Knocheninnengewebe, Knochenmark 2 innerste Schicht des Haares ... mehr

Schrift|form  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 bes. Art, Rechtsgeschäfte abzuschließen ● gesetzliche ~ gesetzliche Vorschrift, dass die Urkunde vom Aussteller eigenhändig durch eine Namensunterschrift unterzeichnet wird; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige