Wahrig Wissenschaftslexikon Mennige - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mennige

Men|ni|ge  〈f. 19; unz.〉 rote Anstrichfarbe, um Eisen vor Rost zu schützen, chem. Bleioxid, Pb 3 O 4  [<spätlat. minig ”Zinnober“ <iber., lat. minium ”Zinnober“, nach dem span. Fluss Minius, heute Miño ”mit rotem Wasser“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

His|to|pa|tho|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Erkrankungen des Körpergewebes [verkürzt <Histologie ... mehr

AOX  〈Chem.; Abk. für〉 adsorbierbare organische Halogenverbindungen

Kern|fu|si|on  〈f. 20〉 1 〈Kernphys.〉 Kernreaktion, die zur Bildung schwererer Atomkerne aus leichteren unter gleichzeitiger Energieabgabe führt; Sy Kernverschmelzung ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige