Wahrig Wissenschaftslexikon Menopause - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Menopause

Me|no|pau|se  〈f. 19; Med.〉 Aufhören der Menstruation in den Wechseljahren [<grch. men ”Monat“ + pauein ”aufhören lassen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Al|kyl|sul|fi|de  〈Pl.; Chem.〉 = Thioether

Di|a|pho|re|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Diaphorese

Po|ly|pol  〈n. 11; Wirtsch.〉 Form der Marktwirtschaft, bei der zahlreiche kleinere Anbieter eines Rohstoffs od. einer Ware miteinander konkurrieren; Ggs Monopol ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige