Wahrig Wissenschaftslexikon Menschenraub - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Menschenraub

Men|schen|raub  〈m. 1; unz.; Rechtsw.〉 Überwältigung von Menschen durch List, Gewalt od. Drohung u. ihre Entführung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|pe|ri|men|tell  〈Adj.〉 1 auf einem Experiment beruhend, mithilfe eines Experimentes; oV experimental ... mehr

Ex|pres|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 Ausdrucksfülle, Ausdrucksstärke 2 〈Genetik〉 Durchschlagskraft, Ausprägung ... mehr

Idio|phon  〈n. 11; Mus.〉 = Idiofon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige