Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Menstruation

Mens|tru|a|ti|on  auch:  Menst|ru|a|ti|on  〈f. 20; Med.〉 die in etwa 28–tägigem Abstand erfolgende, mit einer Blutung einhergehende Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut bei unbefruchteter Eizelle; Sy Blutung (2)Sy MonatsblutungSy KatamenienSy Periode (5)Sy Regel (5)Sy MenorrhöSy Menses [neulat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hin|ter|büh|ne  〈f. 19; Theat.〉 hinterer Teil der Bühne als Verlängerung der Spielfläche (Vorderbühne) od. zum Auf– u. Abbau von Dekorationen

schwer|wie|gend  auch:  schwer wie|gend  〈Adj.〉 wichtig, gewichtig ... mehr

Kunst|wort  〈n. 12u〉 künstlich gebildetes Wort aus Bestandteilen einer od. mehrerer Sprachen od. mehrerer Begriffe, z. B. Automobil, Soziologie, Vitamin; 

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige