Wahrig Wissenschaftslexikon Mensur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mensur

Men|sur  〈f. 20〉 1 Maß, Maßverhältnis 2 〈Sp.〉 2.1 Abstand zweier Fechter voneinander  2.2 student. Zweikampf mit Säbel od. Degen  3 〈Mus.〉 3.1 um 1250 festgelegtes Maß, das die Verhältnisse der Notenwerte zueinander bestimmt  3.2 das Verhältnis zw. den Maßen der einzelnen Musikinstrumente (z. B. Saitenlänge, Hals, Resonanzkörper bei Saiteninstrumenten)  4 〈Chem.〉 Glasgefäß mit Maßeinteilung zum Abmessen von Flüssigkeiten [<lat. mensura ”das Messen, das Maß“; zu lat. metiri ”messen, abmessen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pfir|sich|baum  〈m. 1u; Bot.〉 aus Ostasien stammendes Rosengewächs mit rosa Blüten u. saftigen Früchten mit samtiger Haut: Prunus persica

Och|sen|au|ge  〈[–ks–] n. 28〉 1 〈Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Korbblütler: Buphthalmum 2 〈Zool.〉 Tagfalter aus der Familie der Augenfalter: Maniola jurtina; ... mehr

hoch|fa|vo|ri|siert  auch:  hoch fa|vo|ri|siert  〈[–vo–] Adj.〉 stark favorisiert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige