Wahrig Wissenschaftslexikon Menütechnik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Menütechnik

Me|nü|tech|nik  〈f. 20; unz.; IT〉 Form der Programmführung, bei der die nächstmöglichen Kommandos innerhalb eines Anwendungsprogramms über Menüs (2) eingegeben werden; Ggs Kommandotechnik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fis–Moll  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: fis〉 auf dem Grundton fis beruhende Moll–Tonart

Pal|pi|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Herzklopfen [→ palpieren ... mehr

Cha|mä|le|on  〈[ka–] n. 15〉 1 〈Zool.〉 Baumeidechse mit Schleuderzunge, an der die Beute haftet, u. veränderlicher Hautfarbe 2 〈fig.〉 seine Überzeugung od. äußere Erscheinung oft wechselnder Mensch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige