Wahrig Wissenschaftslexikon Mercatorprojektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mercatorprojektion

Mer|ca|tor|pro|jek|ti|on  auch:  Mer|ca|tor–Pro|jek|ti|on  〈f. 20; Geogr.〉 winkeltreue zylindrische Kartenprojektion [nach dem Geografen Mercator, dt. Gerhard Kremer, 1512–1594]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fä|chel  〈m. 5 od. f. 21; Bot.〉 Blütenstand, bei dem die Blüten in einer Ebene abwechselnd rechts u. links stehen

Kal|zi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ca〉 nur in Verbindungen vorkommendes, silberweißes, sehr weiches Erdalkalimetall, chemisches Element; oV 〈fachsprachl.〉 Calcium ... mehr

Ma|ri|na|de  〈f. 19〉 1 mit Essig od. Wein u. anderen Zutaten bereitete Soße zum Einlegen (u. Haltbarmachen) von Fisch u. Fleisch; Sy Beize ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige