Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meridianinstrument

Me|ri|di|an|in|stru|ment  auch:  Me|ri|di|an|ins|tru|ment  auch:  Me|ri|di|an|inst|ru|ment  〈n. 11; Astron.〉 fest aufgestelltes astronom. Instrument zum Beobachten von Gestirnen beim Durchgang durch den Meridian; Sy Meridianfernrohr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Meis|ter|ge|sang  〈m. 1u; unz.; Mus.〉 die nach starren Regeln schulmäßig betriebene Lieddichtung der Zunfthandwerker, bes. im 14. bis 16. Jh.

car|bo|ni|sie|ren  〈V. t.; hat; Chem.; fachsprachl.〉 = karbonisieren

Di|chrom|säu|re  〈[–krom–] f. 19; unz.; Chem.〉 in Lösungen vorkommende Säure des Chroms

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige