Wahrig Wissenschaftslexikon Merlan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Merlan

Mer|lan  〈m. 1; Zool.〉 Schellfisch der europ. Küstengewässer: Gadus merlangus; Sy Wittling [frz., ”Weißling“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Rück|fall  〈m. 1u〉 1 Rückkehr in einen früheren (schlechteren) Zustand 2 〈Med.〉 Wiederauftreten einer scheinbar überwundenen Krankheit; ... mehr

kli|ma|be|dingt  〈Adj.〉 durch das Klima bedingt, aufgrund des Klimas ● die Ozonwerte schwanken ~; der ~ steigende Meeresspiegel

un|ter|ir|disch  〈Adj.〉 1 unter der Erde befindlich, sich abspielend (Gewölbe, Arbeiten); Ggs oberirdisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige