Wahrig Wissenschaftslexikon Meronymie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meronymie

Me|ro|ny|mie  〈n. 11; Sprachw.〉 Teil–von–Beziehung, z. B. Messer, Gabel, Löffel als Teile des Bestecks [<grch. meros ”Teil“ + onyma ”Name“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brach|sen  〈[–ksn] m. 4; Zool.〉 = Brachse

Pur|pu|ra  〈f.; –; unz.; Med.〉 krankhafte Blutungen in der Haut

Di|gi|tal|tech|nik  〈f. 20; unz.; IT〉 sämtliche Verfahren, die sich mit der Umwandlung kontinuierlicher Signale in digitale Signale, deren Aufzeichnung, Wiedergabe u. Weiterverarbeitung befassen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige