Wahrig Wissenschaftslexikon Meson - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meson

Me|son  〈n.; –s, –so|nen; meist Pl.; Phys.〉 Elementarteilchen, dessen Masse zw. der des Elektrons u. der des Protons liegt; Sy 〈veraltet〉 Mesotron [zu grch. mesos ”mittel–, mitten“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Peg|ma|tit  〈m. 1; Min.〉 aus magmatischen Einschüben entstandenes, grobkörniges Ganggestein [zu grch. pegma ... mehr

Ele|fan|ten|zahn  〈m. 1u; Zool.〉 = Kahnfüßer

Cor|no  〈n.; –s, –ni; Mus.〉 Horn ● ~ da caccia Jagdhorn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige