Wahrig Wissenschaftslexikon Mesophyt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mesophyt

Me|so|phyt  〈m. 16; Bot.〉 mäßig feuchte Standorte bevorzugende Pflanze [<grch. mesos ”mittel“ + phyton ”Pflanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mund|fäu|le  〈f.; –; unz.; Med.〉 infektiöse, geschwürige Mundentzündung mit Zahnfleischeiterung u. üblem Mundgeruch: Stomatitis ulcerosa

Lu|zer|ne  〈f. 19; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, Futterpflanze, bes. auf tiefgründigen Kalk– u. Mergelböden: Medicago sativa; Sy Alfalfa ... mehr

Fran|sen|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten, bis 3 mm lang, mit 4 schmalen, ringsum gefransten Flügeln, Füßen mit Haftbläschen zwischen verkümmerten Klauen: Thysanoptera; Sy Thrips ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige