Wahrig Wissenschaftslexikon Mesozoikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mesozoikum

Me|so|zo|i|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 mittleres Zeitalter der Erdgeschichte vor 200-60 Mio. Jahren, das Trias, Jura u. Kreide umfasst; Sy Erdmittelalter [<grch. mesos ”mittel–, mitten“ + zoon ”Lebewesen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

per|kus|so|risch  〈Adj.; Med.〉 mithilfe der Perkussion (erfolgend, durchgeführt), durch Perkussion nachweisbar

Stadt|the|a|ter  〈n. 13〉 von der Stadt verwaltetes u. finanziell unterhaltenes Theater

Nie|ren|be|cken  〈n. 14; Anat.〉 in der Niere der höheren Wirbeltiere u. des Menschen vom sekundären Harnleiter gebildetes, fächerförmiges Sammelbecken: Pyelon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige