Wahrig Wissenschaftslexikon Messe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Messe

Mes|se  〈f. 19〉 1 kath. Hauptgottesdienst 2 Feier des heiligen Abendmahls 3 Musik zur feierl. Ausgestaltung der Messe 4 Industrieschau, Ausstellung von Industriewaren großen, oft internationalen Ausmaßes 5 Jahrmarkt (Klein~) ● die ~ besuchen, feiern, halten, hören, lesen, zelebrieren; die Frankfurter, Leipziger ~; die Hohe ~ von Bach; auf der ~ (in Nürnberg) ausstellen [<mhd. misse, messe <missa, messa ”Messe“ <kirchenlat. missa ”liturgische Opferfeier, Heiligenfest“ <ite, missa est contio ”geht, die (gottesdienstl.) Versammlung ist entlassen“; die Übertragung auf den Jahrmarkt deshalb, weil zu den Festen der Heiligen meist ein Jahrmarkt stattfand]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tauch|en|te  〈f. 19; Zool.〉 Ente, die im Unterschied zu den Schwimmenten bei der Nahrungssuche ganz untertaucht: Aythyini

Ter|ra|ri|en|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Pflege u. Zucht von Tieren im Terrarium

♦ Qua|dri|vi|um  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 die vier höheren Wissensgebiete der sieben freien Künste: Arithmetik, Geometrie, Astronomie, Musik; →a. Trivium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige