Wahrig Wissenschaftslexikon meta- wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

meta-

me|ta–  〈chem. Zeichen: m–; Bez. für die Isomerensubstitution am Benzolring〉 durch ein Kohlenstoffatom getrennt [zu grch. meta ”mitten, zwischen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

An|gi|na Pec|to|ris  〈f.; – –; unz.; Med.〉 Erkrankung mit Anfällen von heftigen Herzschmerzen, Beklemmung der Brust u. Todesangst, auf einer chronischen Minderdurchblutung des Herzmuskels beruhend; Sy Stenokardie ... mehr

ach|la|my|de|isch  〈[axla–] Adj.; Bot.〉 ohne Blütenhülle [<a…1 ... mehr

Al|bu|mo|se  〈f. 19; Biochem.〉 Produkt der Eiweißspaltung [zu lat. albus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige