Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

meta-

me|ta–  〈chem. Zeichen: m–; Bez. für die Isomerensubstitution am Benzolring〉 durch ein Kohlenstoffatom getrennt [zu grch. meta ”mitten, zwischen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phy|sa|lis  〈f.; –, –; Bot.〉 aus Peru stammende, bes. in Südafrika kultivierte kirschförmige Beere, die mit einer papierartigen Hülle versehen ist: Physalis peruviana; Sy Kapstachelbeere ... mehr

Tre|mo|lo  〈n.; –s, –s od. –li; Mus.〉 1 Bebung, schnelle Wiederholung desselben Tones, um Erregung darzustellen 2 fehlerhaftes Beben der Gesangstimme, im Unterschied zum natürlichen Vibrato ... mehr

Bi|phos|pho|nat  〈n. 11; meist Pl.; Chem.〉 = Bisphosphonat

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige