Wahrig Wissenschaftslexikon metagam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

metagam

me|ta|gam  〈Adj.; Biol.〉 nach der Befruchtung erfolgend [<grch. meta ”nach, hinter“ + gamos ”Ehe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

warmstel|len  auch:  warm stel|len  〈V. t.; hat〉 so aufbewahren, dass es warm bleibt ... mehr

Hy|phe  〈f. 19; Bot.〉 aus einfachen Zellreihen bestehender Pilzfaden [<grch. hyphe ... mehr

Po|ly|eder  〈n. 13〉 von mehr als vier Flächen begrenzter Körper; Sy Vielflächner ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige