Wahrig Wissenschaftslexikon Metalldampflampe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metalldampflampe

Me|tall|dampf|lam|pe  〈f. 19〉 Gasentladungslampe, die ein leicht verdampfendes Metall (Quecksilber o. Ä.) enthält

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Vor|schlag  〈m. 1u〉 1 Rat 2 Anerbieten, Angebot ... mehr

Ma|schi|nen|the|o|rie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Auffassung, nach der Lebewesen mit Maschinen gleichgesetzt werden, z. B. bei dem frz. Philosophen J. O. de Lamettrie, 1709–1751

Schnep|fen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit zusammengedrücktem, gepanzertem Körper u. röhrenförmig verlängerter Schnauze: Centriscidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige