Wahrig Wissenschaftslexikon Metallfarbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metallfarbe

Me|tall|far|be  〈f. 19〉 Farbe aus feinverriebenen Metallen, bes. Metalloxiden (mit trocknenden Ölen als Bindemittel)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Grund|säu|le  〈f. 19〉 1 〈Arch.〉 tragende, stützende Säule 2 〈fig.〉 starke Stütze, Unterstützung (z. B. der Universität, der Wissenschaften, der Moral); ... mehr

Po|ly|me|ra|se  〈f. 19〉 Enzym, das die Biosynthese der Nukleinsäuren steuert, indem es aus Neukleotiden neue DNA–Stränge baut [<Poly… ... mehr

ober|stän|dig  〈Adj.; Bot.〉 an einer kegelförmigen Blütenachse über den anderen Blütenbestandteilen stehend (Fruchtknoten)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige