Wahrig Wissenschaftslexikon Metalliclackierung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metalliclackierung

Me|tal|lic|la|ckie|rung  〈f. 20〉 Anstrichverfahren, bei dem der Lackfarbe feinverteilte Metallspäne zugesetzt werden, die dem Anstrich einen metallischen Schimmer verleihen (bes. für Kraftfahrzeugkarosserien) [engl. metallic ”metallisch, Metall…“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mit|tel|al|ter  〈n. 13; unz.; Abk.: MA〉 geschichtl. Zeitraum zw. Altertum u. Neuzeit, etwa 5. bis 15. Jh. [Lehnübersetzung von lat. medium aevum ... mehr

Gu|ar|ne|ri  〈f. 10; Mus.〉 in der Werkstatt der ital. Geigenbauerfamilie Guarneri angefertigte Geige (aus dem 17. u. 18. Jh.)

pho|to|gram|me|trisch  auch:  pho|to|gram|met|risch  〈Adj.〉 = fotogrammetrisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige