Wahrig Wissenschaftslexikon Metallofon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metallofon

Me|tal|lo|fon  〈n. 11; Mus.〉 oV Metallophon 1 〈i. w. S.〉 Idiofon aus Metall 2 〈i. e. S.〉 xylofonähnliches Musikinstrument mit Metallstäbchen [<Metall + grch. phone ”Stimme, Ton“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ser|ve  〈[–v] f. 19〉 1 Blechdose od. Glas mit eingekochtem Obst, Gemüse, Fleisch usw., das sich, luftdicht verschlossen, lange Zeit hält 2 das eingekochte Obst, Gemüse, Fleisch usw. selbst ... mehr

Di|sac|cha|rid  〈[–xa–] n. 11; Chem.; fachsprachl.〉 = Disacharid

Hi|lus  〈m.; –, Hi|li; Anat.〉 vertiefte Stelle an Organen, wo Nerven u. Gefäße ein– u. austreten, z. B. an Lunge, Niere, Milz [→ Hilum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige