Wahrig Wissenschaftslexikon Metallschutz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metallschutz

Me|tall|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz des Metalls gegen chem. Einflüsse, bes. gegen Oxidation (z. B. Anstrich mit Teer, Asphalt)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ger|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 bes. kräftiger Falke nord. Tundren u. Waldgebiete, oft als Jagdfalke eingesetzt: Falco rusticolus; Sy Gierfalke ... mehr

Ta|xo|no|mie  〈f. 19〉 Einordnung in ein biolog. System ● die ~ der Pflanzen und Tiere [<grch. taxis ... mehr

warm  〈Adj.; wär|mer, am wärms|ten〉 1 eine angenehme Temperatur zw. kalt u. heiß aufweisend 2 〈Tech.〉 heiß, glühend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige