Wahrig Wissenschaftslexikon Metallzeiten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metallzeiten

Me|tall|zei|ten  〈Pl.〉 die auf das Steinzeitalter folgenden Kulturstufen, die sich durch die Verwendung von Metall auszeichnen, Bronze– u. Eisenzeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ka|ver|nös  〈[–vr–] Adj.; Med.〉 mit einer od. mehreren Kavernen behaftet, in der Art einer Kaverne [<frz. caverneux ... mehr

fan|tas|tisch  〈Adj.〉 oV phantastisch 1 〈eigtl.〉 nur in der Fantasie bestehend, unwirklich, irreal ... mehr

Rip|pen|molch  〈m. 1; Zool.〉 wasserbewohnender Schwanzlurch Südspaniens u. Marokkos, dessen freie Rippenenden die Bauchhaut durchbohren: Pleurodeles waltleii

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige