Wahrig Wissenschaftslexikon Metamerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metamerie

Me|ta|me|rie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Chem.〉 = Isomerie (1) 2 〈Zool.〉 Aufbau des Körpers niederer Tiere aus mehr od. weniger gleichartigen, hintereinanderliegenden Teilen [<grch. meta… ”hinter“ + meros ”Teil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kar|zi|no…, Kar|zi|no…  〈in Zus.; Med.〉 krebs…, Krebs…, krebsartig, z. B. karzinogen, Karzinologie [<grch. karkinos ... mehr

Pa|vil|lon  〈[–vılj] od. [–vıljn] m. 6〉 1 kleines, meist rundes, leichtgebautes, häufig offenes, freistehendes Gebäude in Gärten od. auf Ausstellungen (Garten~) 2 großes, viereckiges Zelt ... mehr

bi|kon|vex  〈[–vks] Adj.; Opt.〉 beiderseits erhaben geschliffen (Linse); Sy doppelkonvex ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige