Wahrig Wissenschaftslexikon Metamerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metamerie

Me|ta|me|rie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Chem.〉 = Isomerie (1) 2 〈Zool.〉 Aufbau des Körpers niederer Tiere aus mehr od. weniger gleichartigen, hintereinanderliegenden Teilen [<grch. meta… ”hinter“ + meros ”Teil“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Wand|ler  〈m. 3〉 techn. Einrichtung, die bestimmte physikal. Größen in andere Größen umwandelt, z. B. Schallwellen in elektr. Signale, digitale in analoge Signale (od. umgekehrt); →a. Digital–Analog–Wandler ... mehr

Rin|gel|wurm  〈m. 2u〉 Angehöriger eines Stammes geringelter, wurmförmiger Tiere: Annelida; Sy Annelide ... mehr

Re|ve|rie  〈[–v–] f. 19; Mus.〉 Träumerei, träumerisch–elegisches Musikstück [<frz. réverie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige