Wahrig Wissenschaftslexikon Metaphase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metaphase

Me|ta|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 bestimmtes Stadium der Kernteilung einer Zelle [<grch. meta ”mitten, zwischen, nach, hinter“ + Phase]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|lyt|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator hoher Kapazität bei kleinen Abmessungen mit elektrolytisch aufgebrachtem Dielektrikum

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

♦ qua|drie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 ins Quadrat erheben, mit sich selbst multiplizieren (Zahl) [<lat. quadrare ... mehr

Erd|schat|ten  〈m. 4〉 durch die Sonne hervorgerufener Schatten der Erde, der die Mondfinsternis bewirkt ● der Mond befindet sich im ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige