Wahrig Wissenschaftslexikon Metaphase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metaphase

Me|ta|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 bestimmtes Stadium der Kernteilung einer Zelle [<grch. meta ”mitten, zwischen, nach, hinter“ + Phase]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|sen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 1 Angehöriges einer Gattung der Eisenkrautgewächse: Verbena; Sy Eisenhart ... mehr

einkli|cken  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 etwas klickt ein rastet mit einem klickenden Laut ein II 〈V. refl.; hat〉 sich (in etwas) ~ 〈IT〉 mittels eines Mausklicks eine Verbindung herstellen ... mehr

Schier|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse, der wegen seines Gehaltes an Koniin giftig ist: Conium [<mhd. scherlinc, schirlinc ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige