Wahrig Wissenschaftslexikon Meteor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meteor

Me|te|or  〈m. 1 od. n. 11; Astron.〉 1 Gesamtheit der beim Eintritt eines Meteoriten in die Erdatmosphäre hervorgerufenen Leuchterscheinungen 2 Sternschnuppe 3 kleiner, fester Körper, der sich um die Sonne bewegt ● ihr Name leuchtete wie ein ~ am Theaterhimmel 〈fig.〉 [<grch. meteoron ”Himmelserscheinung, Lufterscheinung“; zu meteoros ”in der Höhe, in der Luft schwebend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Har|fe|nist  〈m. 16; Mus.〉 Harfenspieler

Ama|ranth  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae), aus Südamerika stammende Kulturpflanze, deren kleine runde Körner wie Getreide genutzt werden; oV Amarant ... mehr

Phy|sio|the|ra|pie  〈f. 19; Med.〉 Therapie von Erkrankungen im System der Bewegungsorgane mithilfe von Massage, Licht, Wärme o. Ä.; Sy Krankengymnastik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige