Wahrig Wissenschaftslexikon Meteor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meteor

Me|te|or  〈m. 1 od. n. 11; Astron.〉 1 Gesamtheit der beim Eintritt eines Meteoriten in die Erdatmosphäre hervorgerufenen Leuchterscheinungen 2 Sternschnuppe 3 kleiner, fester Körper, der sich um die Sonne bewegt ● ihr Name leuchtete wie ein ~ am Theaterhimmel 〈fig.〉 [<grch. meteoron ”Himmelserscheinung, Lufterscheinung“; zu meteoros ”in der Höhe, in der Luft schwebend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bun|des|rich|ter  〈m. 3; Rechtsw.〉 Richter am obersten Bundesgericht

An|or|thit  〈m. 1; Min.〉 ein Mineral, Kalkfeldspat [<grch. an ... mehr

Ge|fäß|er|wei|te|rung  〈f. 20; Med.〉 Erweiterung der Blutgefäße

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige