Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meteorit

Me|te|o|rit  〈m. 1 od. m. 16; Astron.〉 zu den Gesteinen gezählter Festkörper außerirdischen Ursprungs, der den Erdboden erreicht hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jung|fern|häut|chen  〈n. 14; Anat.〉 dünnes, ringförmiges Häutchen am Eingang zur Scheide, das beim ersten Geschlechtsverkehr zerreißt; Sy Hymen1 ... mehr

Zoom|ob|jek|tiv  〈[zum–] n. 11; Fot.〉 Objektiv mit stufenlos verstellbarer Brennweite; Sy Zoom ( ... mehr

Woll|hand|krab|be  〈f. 19; Zool.〉 7,5 cm breite Krabbe aus China, seit 1912 auch in Europa verbreitet; die Scheren des Männchens sind mit einem dichten Wollpelz besetzt: Eriocheir sinensis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige