Wahrig Wissenschaftslexikon Meteorologe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meteorologe

Me|te|o|ro|lo|ge  〈m. 17〉 Erforscher, Kenner der Meteorologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

äo|lisch  〈Adj.; Geol.〉 durch Windeinwirkung entstanden ● ~er Kirchenton 〈Mus.〉 Kirchentonart mit dem Grundton a; ... mehr

Zünd|punkt  〈m. 1〉 1 Temperatur, bei der ein Stoff sich in der Luft unter Erwärmung entzündet u. weiterbrennt; Sy Zündtemperatur ... mehr

er|näh|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 jmdn. ~ regelmäßig mit Nahrung versorgen, beköstigen 2 〈fig.〉 jmdn. od. sich ~ für jmds. od. den eigenen Unterhalt sorgen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige