Wahrig Wissenschaftslexikon Meter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meter

Me|ter  〈m. 3 od. n. 13; schweiz. nur m. 3; Abk.: m〉 1 Längeneinheit des in Technik u. Wirtschaft gebräuchl. Maßsystems 2 SI–Basiseinheit der Länge ● 100–, 3000–, 5000–~–Lauf; ich brauche drei ~ Stoff für dieses Kleid; laufendes, 〈od.〉 laufender ~, laufenden ~s 〈Abk.: lfm. od. lfd. m.〉; das passiert am laufenden ~ 〈umg.〉 ständig, immer wieder; die Mauer ist 20 ~ lang; eine Mauer von 20 ~, 〈od.〉 ~n Länge; eine Mauer von 20 ~, 〈od.〉 ~n; in einer Breite, Höhe, Länge von vier ~, 〈od.〉 ~n [<frz. metre <grch. metron ”Maß“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Jo|non  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 hydroaromat. Verbindung von veilchenartigem Geruch, Baustein der Carotine u. des Vitamins A, Duftstoff in der Parfümerie; oV Ionon ... mehr

Hül|sen|frücht|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Ordnung der zweikeimblättrigen Pflanzen mit meist fiedrig zusammengesetzten Blättern u. in Hülsen eingeschlossenen Früchten: Leguminosae; Sy Leguminose ... mehr

Such|ma|schi|ne  〈f. 19; IT〉 Programm, mit dessen Hilfe bestimmte Informationen aus einer Datenbank (z. B. mit Internetadressen) gezielt gesucht werden können ● die Suchanfrage wird von mehreren ~n gleichzeitig bearbeitet; eine ~ im Internet anwählen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige