Wahrig Wissenschaftslexikon Methyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Methyl

Me|thyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 das in freiem Zustand unbeständige aliphatische einwertige Radikal CH 3 [<grch. methy ”Wein“ + hyle ”Holz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bock|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Käfer mit zahlreichen farbigen Arten: Cerambycidae

Stamm|gut  〈n. 12u; im MA〉 nur mit Zustimmung der Erben veräußerl. u. nur im Mannesstamm vererbl. Landgut

Me|dia|man  〈[midımæn] m.; –, –men [–mn]〉 Angestellter einer Firma, der für die Werbung zuständig ist [engl., ”Medienmann“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige