Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Methyl

Me|thyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 das in freiem Zustand unbeständige aliphatische einwertige Radikal CH 3 [<grch. methy ”Wein“ + hyle ”Holz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ad|die|ren  〈V. t.; hat〉 1 hinzufügen 2 〈bes. Math.〉 zusammenzählen ... mehr

Tröpf|chen|in|fek|ti|on  〈f. 20〉 häufigste Form der Infektion, wobei die Krankheitskeime durch Tröpfchen (beim Niesen, Husten) übertragen werden

Al|men|rausch  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Alpenrose [<Alm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige