Wahrig Wissenschaftslexikon Metrik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Metrik

♦ Me|trik  〈f. 20; unz.〉 1 Lehre vom Vers u. den Versmaßen, kunstgerechter Gebrauch der Versmaße, Verslehre 2 〈Mus.〉 Lehre vom Takt, Metrum ● antike ~ [<lat. (ars) metrica, <grch. metrike (techne) ”Verskunst“]

♦ Die Buchstabenfolge me|tr… kann in Fremdwörtern auch met|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Syn|op|tik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Meteorologie, das sich mit der Beschreibung des aktuellen Wetters, dessen Analyse u. den sich daraus ergebenden Prognosen befasst

♦ Die Buchstabenfolge syn|o… bzw. syn|ö… kann in Fremdwörtern auch sy|no… bzw. sy|nö… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –ökologie ... mehr

gan|grä|nös  auch:  gang|rä|nös  〈Adj.; Med.〉 an Gangrän erkrankt, brandig ... mehr

Alle|man|de  〈[almãd()] f. 19; Mus.〉 1 〈16. Jh.〉 alter deutscher Volkstanz im 4 / 4 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige