Wahrig Wissenschaftslexikon Migräne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Migräne

♦ Mi|grä|ne  〈f. 19; Med.〉 heftiger, meist einseitiger, anfallsweise auftretender Kopfschmerz, oft von Erbrechen begleitet [<frz. migraine <lat. hemicrania ”(Schmerz auf) einer Seite des Kopfes“ <grch. hemi… ”halb“ + kranion ”Schädel“]

♦ Die Buchstabenfolge mi|gr… kann in Fremdwörtern auch mig|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Mes|sier|ka|ta|log  auch:  Mes|sier–Ka|ta|log  〈[msje–] m.; –(e)s; unz.; Astron.; Abk.: M〉 Sternkatalog ... mehr

takt|fest  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 〈Mus.〉 den Takt gut (ein)halten könnend, nicht leicht aus dem Takt zu bringen 2 〈fig.〉 2.1 sicher (in der Arbeit, im Können) ... mehr

La|zer|te  〈f. 19; Zool.〉 Eidechse [<lat. lacerta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige