Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Migration

♦ Mi|gra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Soziol.〉 Übersiedlung in ein anderes Land 2 〈Biol.〉 Übersiedlung, Ausbreitung in einem anderen Gebiet (Tier, Pflanze) 3 Abwanderung von Kunden 4 〈Geol.〉 Wanderung von Erdöl od. Erdgas aus dem sie bildenden Muttergestein in ein umliegendes Speichergestein 5 〈IT〉 Datenübertragung [zu lat. migratio ”Wanderung, Auswanderung“]

♦ Die Buchstabenfolge mi|gr… kann in Fremdwörtern auch mig|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schlüs|sel  〈m. 5〉 1 Gerät zum Öffnen u. Schließen von Schlössern 2 Gerät zum Drehen, zum Festziehen, Lockern, Aufziehen (Inbus~, Schrauben~, Uhr~) ... mehr

kli|ma|to|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Klimatologie gehörig, auf ihr beruhend

Küm|mel  〈m. 5; unz.〉 1 〈Bot.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Carum  1.2 〈i. e. S.〉 echter ~ auf Äckern u. Wiesen häufiges Unkraut, dessen Früchte als Gewürz dienen: Carum carvi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige