Wahrig Wissenschaftslexikon Mikroanalyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikroanalyse

♦ Mi|kro|ana|ly|se  〈f. 19〉 Analyse kleinster Mengen an Substanz unter Anwendung besonderer Verfahren u. unter Benutzung hierfür besonders geeigneter Geräte, z. B. Mikroskop, Mikrowaage; Ggs Makroanalyse

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frei|licht|büh|ne  〈f. 19〉 Theater unter freiem Himmel; Sy Freilichttheater ... mehr

Me|nu|ett  〈n. 11; Mus.〉 1 altfranzös. Volkstanz im 3/4–Takt u. mäßigen Tempo 2 〈im 17. Jh.〉 Hof– u. Gesellschaftstanz ... mehr

Fern|wir|kung  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 (früher z. B. zur Erklärung der Elektrizität postulierte) Übertragung von Kraftwirkungen zeitlos u. ohne Vermittlung des dazwischenliegenden Raumes 2 〈fig.〉 Einwirkung auf einen anderen Menschen ohne persönlichen Kontakt, Gedankenübertragung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige