Wahrig Wissenschaftslexikon Mikroanalyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikroanalyse

♦ Mi|kro|ana|ly|se  〈f. 19〉 Analyse kleinster Mengen an Substanz unter Anwendung besonderer Verfahren u. unter Benutzung hierfür besonders geeigneter Geräte, z. B. Mikroskop, Mikrowaage; Ggs Makroanalyse

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kratz|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 ein Korbblütler, der als Unkraut verbreitet ist: Cirsium

Gold|schwe|fel  〈m. 5; unz.; Chem.〉 zum Vulkanisieren von Kautschuk dienendes Antimonpentasulfid

No|vel|lis|tik  〈[–vl–] f.; –; unz.; Lit.〉 1 Kunst der Novelle 2 Gesamtheit der Novellendichtung (eines Volkes od. einer Zeit) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige