Wahrig Wissenschaftslexikon Mikrochirurgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikrochirurgie

♦ Mi|kro|chir|ur|gie  auch:  Mi|kro|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Teilgebiet der Chirurgie, in dem Operationen unter dem Mikroskop durchgeführt werden

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Elektrisch "totes" Wasser entdeckt

In dünnen Schichten verlieren Wassermoleküle ihre Dipoleigenschaften komplett weiter

Pferde erkennen unseren Tonfall

Huftiere können neben der Mimik auch die Stimme des Menschen deuten weiter

Einstein gilt auch auf großen Skalen

Bisher präzisester Test der Allgemeinen Relativitätstheorie im extragalaktischen Maßstab weiter

Ältestes Syphilis-Genom entdeckt

Forscher bergen erstmals Erbgut von Treponema-Bakterien aus der Kolonialzeit weiter

Wissenschaftslexikon

Blau|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 einzelliger, fadenförmiger, autotropher Pflanzenorganismus ohne echten Zellkern: Cyanophyceae; Sy Schizophyzee ... mehr

Sten|ge  〈f. 19; Mar.〉 Verlängerung des Mastes [Nebenform von Stange ... mehr

Haus|mut|ter  〈f. 8u〉 1 Wirtschafterin (z. B. in Heimen) 2 ausgebildete Jugendleiterin als Leiterin eines Hauses im Kindersanatorium od. –dorf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige