Wahrig Wissenschaftslexikon Mikroelektronik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikroelektronik

♦ Mi|kro|elek|tro|nik  auch:  Mi|kro|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Elektronik, das sich mit der Herstellung u. dem Einsatz kleinster elektr. Bauelemente u. hochintegrierter Schaltkreise befasst

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ross|brei|te  〈f. 19; Mar.〉 jede der ziemlich windstillen Zonen 25°–35° nördlicher u. südlicher Breite auf den Meeren [zur Zeit der Segelschifffahrt führten die Flauten in diesen Gebieten zu Verzögerungen beim Transport von Pferden (Rössern) nach Südamerika, so dass diese häufig vor der Ankunft im Zielhafen eingingen]

Ap|he|li|um  auch:  Aph|e|li|um  〈[aphe–] od. [afe–] n.; –s, –li|en; Astron.〉 = Aphel ... mehr

Pas|ti|na|ke  〈f. 19; Bot.〉 gelbblühendes Doldengewächs, dessen Pfahlwurzel wie Schwarzwurzel zubereitet wird: Pastinaca sativa; oV Pastinak ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige