Wahrig Wissenschaftslexikon Mikrofon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikrofon

♦ Mi|kro|fon  〈n. 11〉 Gerät zur Umwandlung von mechan. Schallschwingungen in elektr. Schwingungen, z. B. als Stab mit kugelförmigem Kopf, in den man hineinspricht, um Töne bzw. Sprache aufzunehmen od. lautlich zu verstärken; oV Mikrophon; →a. Mikroport [<grch. mikros ”klein, kurz, gering“ + phone ”Stimme“]

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Klipp|schlie|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer zu den Huftieren gehörenden Ordnung der Säugetiere, bewohnt gesellig felsige Gebiete Kleinasiens u. Afrikas: Hyracoidea

Quell|be|wöl|kung  〈f. 20; Pl. selten; Meteor.〉 Bewölkung, die aus Quellwolken besteht

Rei|hen 1  〈m. 4; Mus.〉 = Reigen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige