Wahrig Wissenschaftslexikon Mikron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikron

♦ Mi|kron  〈n.; –s, –; Zeichen: µ; Kurzw.: My; veraltet〉 = Mikrometer (2) [zu grch. mikros ”klein, kurz, gering“]

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pseu|do|mor|pho|se  〈f. 19〉 Umbildung eines Minerals durch chemische od. physikalische Mittel [<grch. pseudein ... mehr

Ro|sen|kohl  〈m. 1; unz.〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer Unterart des Gemüsekohls, dessen in den Blattachseln der Seitentriebe sitzende Blattknospen als Wintergemüse genutzt werden: Brassica oleacea var. gemmifera 2 essbare Blattknospen des Rosenkohls ( ... mehr

Te|le|fo|nist  〈m. 16〉 Angestellter in einer Telefonzentrale o. Ä., der ein Telefon bedient, Telefongespräche vermittelt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige