Wahrig Wissenschaftslexikon Mikroökonomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikroökonomie

♦ Mi|kro|öko|no|mie  〈f. 19; unz.; Wirtsch.〉 = Mikroökonomik; Ggs Makroökonomie

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Do|mä|ne  〈f. 19〉 1 staatliches od. landesherrliches Landgut 2 〈fig.〉 Arbeitsgebiet, Wissensgebiet, auf dem man bes. gut Bescheid weiß ... mehr

Te|le|ar|beit  〈f. 20; Pl. selten〉 Heimarbeit eines Arbeitnehmers mittels Verbindung mit dem elektron. Kommunikationsnetz des Arbeitgebers

Ko|ry|bant  〈m. 16〉 Priester der Kybele [<grch. Korybas, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige