Wahrig Wissenschaftslexikon Mikroseismik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikroseismik

♦ Mi|kro|seis|mik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den kleinsten Schwingungen der Erdkruste, z. B. Erschütterung durch Brandung; Ggs Makroseismik

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ku|bis|tisch  〈Adj.; Mal.〉 zum Kubismus gehörig, auf ihm beruhend

Nan|du  〈m. 6; Zool.〉 südamerikanischer Laufvogel: Rheidae, (i. e. S.) Rhea americana [<port. nandu, ... mehr

Haupt|ach|se  〈[–ks–] f. 19; Math.〉 die größte Symmetrieachse eines Körpers, z. B. eines Ellipsoids, eines Kristalls

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige