Wahrig Wissenschaftslexikon Mikrosporie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mikrosporie

♦ Mi|kro|spo|rie  〈f. 19; Med.〉 übertragbare Hautpilzerkrankung des behaarten Kopfes durch das Mikrosporon audomini, befällt besonders Kinder [→ Mikrospore]

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Fall|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 physikal. Gesetz über den freien Fall

Sei|den|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 kräftiger, bräunlicher Singvogel mit Haube, gelbem, spitzem Schwanz u. roten Plättchen an den Spitzen der Schwingen: Bombycilla garrulus

Ka|ryo|plas|ma  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 Kernplasma [<grch. karyon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige