Wahrig Wissenschaftslexikon Milbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Milbe

Mil|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Spinnentiere, deren ursprünglich gegliederter Hinterleib mit dem Kopfbrustabschnitt zu einem ungegliederten Körper verschmolzen ist: Acari [<ahd. mil(i)wa <germ. *melwjo <*melvia; zu idg. *(s)mel– ”zerreiben, zermalmen“;
Verwandt mit: Mehl, Müll, mahlen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schief  〈Adj.〉 1 schräg, geneigt, weder senkrecht noch waagerecht 2 〈fig.〉 2.1 nicht ganz korrekt, nicht ganz richtig (Ausdruck, Vergleich, Satz) ... mehr

Cho|ri|o|i|dea  〈[ko–] f.; –; unz.; Anat.〉 Aderhaut des Auges [<chorion ... mehr

Ka|nü|le  〈f. 19; Med.〉 1 Hohlnadel an einer Injektionsspritze 2 Röhrchen zum Zu– od. Ableiten von Luft od. Flüssigkeiten (bes. nach Luftröhrenschnitt) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige