Wahrig Wissenschaftslexikon Milchsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Milchsäure

Milch|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 eine organische, aliphatische Hydroxykarbonsäure, entsteht bei der Gärung saurer Milch unter Mithilfe von Milchsäurebakterien

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Pulse–Code–Mo|du|la|ti|ons–Tech|nik  〈[plsko:d–] f. 20; unz.〉 = PCM–Technik

New Age  〈[nju d] n.; – –; unz.〉 eine u. a. von Kalifornien seit den 60er–Jahren ausgehende Bewegung, die wegen der globalen ökologischen u. sozialen Krisen in allen Lebensbereichen ein neues Denken u. Handeln, ein ganzheitliches u. spirituelles Selbst– u. Weltbewusstsein postuliert ● Meditation ist ein Kennzeichen des ~; Malerei und Plastik des ~ [engl., ”neues Zeitalter“]

Phar|ma|zeut  〈m. 16〉 1 Wissenschaftler, Student der Pharmazie 2 wissenschaftl. ausgebildeter Apotheker ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige