Wahrig Wissenschaftslexikon Mineralsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mineralsäure

Mi|ne|ral|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 anorgan. Säure, z .B. Salz–, Salpeter–, Schwefelsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|ter  〈m. 3〉 1 〈Chem.〉 1.1 Quotient aus der tatsächlich vorliegenden Konzentration einer Maßlösung u. der angestrebten Konzentration derselben Lösung  1.2 der Erstarrungspunkt eines Fettes od. eines fetten Öles ... mehr

me|tall|ver|ar|bei|tend  auch:  Me|tall ver|ar|bei|tend  〈Adj.〉 sich mit der Verarbeitung von Metall beschäftigend ... mehr

Gold|fisch  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 in vielen verschiedenen Zuchtrassen gehaltener Zierfisch: Carassius auratus; Sy Schleierschwanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige