Wahrig Wissenschaftslexikon minerogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

minerogen

mi|ne|ro|gen  〈Adj.〉 aus mineralischen, d. h. anorganischen Bestandteilen entstanden; Ggs organogen (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|pro|tek|ti|on  〈f. 20〉 Bemühung, sowohl den Lebensraum als auch die Lebewesen darin vor Schäden zu bewahren

An|schrift  〈f. 20〉 Orts–, Straßen– u. Hausbezeichnung der Wohnung; Sy Adresse ( ... mehr

Se|xu|al|päd|a|go|gik  auch:  Se|xu|al|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 Belehrung über die sexuellen Vorgänge, ihre biologischen Hintergründe u. die mit ihnen verbundenen ethischen u. gesundheitlichen Fragen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige